Monthly Archives: Dezember 2015

Preisverleihung „Bauer für einen Tag“

Letztes Jahr war ich dabei als die Sieger des Wettbewerbs "Bauer für einen Tag" im Rahmen des SLB-Projektes "LernErlebnis Bauernhof" in der Kohrener Landmolkerei ausgezeichnet wurden. Dieses Jahr, und zwar heute am 2. Dezember 2015 fand die Preisverleihung in der Friweika eG in Weidensdorf bei Chemnitz statt. Dort werden Kartoffeln nicht nur in Beuteln abgepackt sondern auch zu diversen Produkten weiterverarbeitet, z.B. Kloßteig, Kartoffelecken oder Kartoffelpuffern. Die Kinder der Klasse 3b von der Chemnitzer Schlossgrundschule hatten hohen Besuch, der sie zum Sieg beglückwünschte. So ließ es sich zum Beispiel unser Minister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt nicht nehmen, sie in der Friweika zu begrüßen und ihnen zu gratulieren (siehe auch Bericht des RBV WestsachsenPressemitteilung des SMUL). Auch Bauernverbandspräsident Wolfgang Vogel war dabei und freute sich als viele Hände in die Höhe gingen nach seiner Frage, wer denn später vielleicht in der Landwirtschaft arbeiten möchte. Nach dem Frühstück gab es einen geführten Rundgang durch die Produktionsstätten der Friweika. Viele, viele, schwere Kisten voller Kartoffeln standen dort. Einige Knollen waren gerade in der Sortierung oder der Wäsche oder wurden in Beutel abgepackt. Mitunter mussten die Staplerfahrer einen Moment inne halten bis wir Besucher uns alles angesehen hatten. Nach der ausgiebigen Führung wurde uns noch Mittag - selbstverständlich mit Feinem aus der guten Knolle - kredenzt. Die Kinder freuten sich noch über Autogrammkarten von mir oder ließen sich gleich ihre frisch erworbenen Notizblöcke signieren bis dann irgendwann die Zeit zum Abschied ran war. Ich denke, es war für alle ein gelungener Tag in der Friweika, den man nicht so schnell vergessen wird.