Frühlingsmarkt im Nudelcenter Riesa

Am Wochenende vom 21., 22. März 2015 veranstaltete die Teigwaren Riesa GmbH ihren Frühlingsmarkt mit allerlei kulinarisch und handwerklich interessantem. Hauptattraktion war allerdings wohl die Krönung der neuen, 4. Nudelkönigin und die Verabschiedung der bisherigen Königin Susanne. Am Samstag als die Krönung statt fand, waren noch einige andere sächsische Produkt- und Regionalhoheiten eingeladen zum "Königinnentreffen". Gemeinsam mit dem Riesaer Riesen ging es dann nach Interview und Fototermin mit der neuen und ehemaligen Nudelkönigin hoch ins Kochstudio des Nudelcenters. Dort fanden wir uns dann in 4 Teams zusammen und kochten gegeneinander (oder man könnte auch sagen zur Sättigung der Jury). Ein klasse Warenkorb (z.B. richtig reife Mangos) wurde uns dafür zur Verfügung gestellt und die Aufgabe war nun damit einen alkoholfreien Aperitif, einen Hauptgang sowie ein Dessert zu zaubern. Bewertet wurden die Kreationen in den Kategorien Kreativität, Geschmack und Aussehen von einer Dame des Nudelcenters und 3 Personen aus dem Publikum. Äußerst schade war nur, dass wir als "Köche" nicht auch die Kreationen der anderen kosten konnten. Es sah ja so lecker aus! 🙂 Viel Spaß hat es uns dennoch bereitet und ich denke, die neue Nudelkönigin hatte einen schönen ersten Tag in ihrem neuen Amt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*