Grüne Woche Berlin 2016

IGW 2014Am Montag, den 18. Januar 2016 war es nun so weit, dass ich einer der vielen Teilnehmer/Gäste der diesjährigen Grünen Woche war. Das Sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) hatte zur Eröffnung des Ländertages und zum Rundgang mit Umwelt- und Landwirtschaftsminister Schmidt (sowie zahlreichen weiteren Persönlichkeiten) in die Länderhalle 21b (Sachsen) geladen. Dass ich diesmal am Rundgang teilnehmen durfte, eröffnete mir Einblicke in die vielseitige sächsische Ausstellerlandschaft. Von Brause, Bier und Saft über Kartoffeln, Käse, Wurst bis zum Schnaps gab es einiges zu sehen, was die sächsische Land- und Ernährungswirtschaft so hervorbringt. Einige bekannte Gesichter waren zu sehen, aber auch so manche neue. Gestaunt habe ich wie voll die Halle an einem Montag war! Da möchte ich gar nicht wissen, was am Wochenende los war... für Leute mit Platzangst ist das sicherlich nichts... Aber der Messe, den Ausstellern ist ein großer Besucherandrang ja zu wünschen. Nach dem offiziellen Teil habe ich dann auch noch mal incognito die grüne Woche erkundet. Naja, es war eher ein Schnelldurchlauf, aber dennoch interessant. Z.B. die Halle des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) oder die Erlebnis Bauernhof - Halle. Dort gab es das Schweinemobil (ein Anhänger mit einer kleinen Bucht wie sie so auch im großen Schweinestall aussieht), einen Milchkuhstall mit Melkroboter - alles mit Tieren, oder Felder von Weizen, Raps, Lupinen etc. Leider hab ich es versäumt mal ein paar Bilder davon zu knipsen, aber vielleicht hat es der ein oder andere von euch ja auch gesehen... Im mitteldeutschen Fernsehen war auch wieder ein Beitrag dazu. Am Abend gab es dann in der Sachsenhalle noch einen Empfang für geladene Gäste, an dem ich auch hätte teilnehmen dürfen. Allerdings hab ich mich dann doch auf den Heimweg gemacht, da am nächsten Tag eine Schulung in meinem Arbeits-Terminkalender stand. Und auch wenn ich gern am Montag Abend dabei gewesen wäre - es tat mir schon ein bisschen leid, dass ich nach Messeschluss gegangen war, denn mit dem ein oder anderen hätte ich gern noch ein paar Worte gewechselt - aber Arbeit muss ja auch mal wieder sein und so eine Schulung ist ja auch wichtig. 😉 Und hier noch weitere Eindrücke von diesem Tag der Grünen Woche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*