Klosterfest 2016 in Panschwitz-Kuckau

Bereits im vergangenen Jahr war ich nach Panschwitz-Kuckau in die Klosteranlage St. Marienstern eingeladen zum Kloster- und Familienfest. Dieses Jahr durfte ich wieder mit dabei sein und den Rundgang begleiten. Am Samstag noch war ich bei unserem Firmenjubiläum und am Sonntag, den 19.Juni 2016 ging es dann zum Klosterfest - ein ereignisreiches Wochenende! Mit gewohntem Organisationstalent und Charme führte Herr Neunert (Sächsisches Landeskuratorium ländlicher Raum e.V.) uns Gäste mit einem Rundgang über's Gelände zu einigen der vielen, vielen Ausstellern. Was an diesem Tag lief, lässt sich am besten hier nachlesen. Manch drollige Begebenheit gab es wieder. So war es vergangenes Jahr der "spinnende Pfarrer", dieses Jahr hatte die Äbtissin den Sündenbock am Spinnrad sitzen... 😉 Das Wetter war wieder traumhaft, sodass man gut und gerne noch lange im schönen Klostergarten verweilen konnte. Allerhand zu sehen gab es ja ohnehin. Bilder von diesem Tag folgen an dieser Stelle natürlich auch noch.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*