Tag der Sachsen 2015 in Wurzen

Nach bereits zwei Tagen mit hoheitlichen Auftritten ging es am Sonntag, den 6. September 2015 schließlich nach Wurzen zum Tag der Sachsen 2015. Man, man, jetzt ist schon wieder ein Jahr vergangen seit Dominique und ich auf dem Tag der Sachsen in Großenhain zu Ernteprinzessin und -königin gekrönt wurden! Dieses Jahr war keine Kutschfahrt während des Festumzugs für uns eingeplant. Stattdessen waren wir geladen, um am Stand vom Regionalbauernverbad Muldental e.V. und dem SLB-Projekt Lernerlebnis Bauernhof die Mitarbeiter zu unterstützen. Dominique am Samstag und ich am Sonntag. Vor allem samstags kamen etliche interessierte Eltern und Lehrer, die mehr Landwirtschaft in die Schule bringen wollen. An diesem Stand waren Sie dann natürlich richtig. 😉 Sonntags traf ich SLB-Präsident Wolfgang Vogel, um ihm auf der Landtagsbühne Gesellschaft zu leisten. Er wollte aus gegebenem Anlass ein Gespräch über aktuelle Probleme der Landwirte wie die schlechte Preissituation mit Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler führen. Leider kam es nicht dazu, weil anscheinend verschiedene Versionen vom Zeitpunkt des Treffens existierten... Ich schaffte es später sogar noch einmal kurz über's Festgelände zu schlendern. Zum Abschluss für dieses ereignisreiche Wochenende gab es dann zu Hause in Weinböhla das Abschlussfeuerwerk des Weinfestes. Tja, und nun  geht es für Dominique und mich in das zweite Jahr unserer Amtszeit. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*