Weinfest in Weinböhla

Nach einigen Wochen ohne Auftritte als Erntekönigin geht es nun wieder los mit Festen und Veranstaltungen. Den Auftakt machte am 4.September 2015 die Eröffnung des Winzerstraßenfestes in Weinböhla. Vom neuen Bürgermeister Herrn Zenker wurden Milchkönigin Stephanie und ich als Einwohner Weinböhlas auch zur Eröffnung eingeladen. Dabei waren natürlich auch die Sächsische Weinkönigin Michaela Tutschke und ihre Prinzessin Jana Jordan sowie wichtige Persönlichkeiten der Weinwirtschaft. Nach dem Fassanstich vor dem Zentralgasthof durften wir mit den anderen geladenen Gästen einen Rundgang über's Festgelände machen, bei dem gute Weine verkostet wurden. Das Fest hatten sich vor allem die Winzer verdient. Denn nur wenige Tage zuvor erwischte es Weinböhla mit einem heftigen Gewitter und großen Hagelkörnern. Kurz vor der Lese wurden dadurch die Trauben stark beschädigt und der Ertrag wird dieses Jahr wohl nicht so gut sein. Manche Reben, die vorher noch gut da standen, sehen jetzt eher wie gehäckselt aus. Zum Fest kamen, trotz des eher durchwachsenen Wetters, wieder sehr viele Gäste. Da staunt man immer! 😉 Aber das ist sicherlich auch eine Genugtuung für die Organisatoren. Es war wieder sehr schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*